Phoenix - Station

Heimatbasis der Phoenix-Fleet

Dienstaufnahme: 09.07.2368

Standort: Regulus-System, im Orbit von Regulus IV

Kommandierender Offizier: FAdm Lynnja T'Nel

Die Phoenix-Station ist ein Stück Heimat für alle aus der Phoenix-Fleet, sowie ihre Gäste.
Hier können Begegnungen zwischen den Charakteren geschehen.
Auch ist hier das Oberkommando der Flotte angesiedelt.


Übersicht Schiffsspezifikationen:

Typ Spacedock
Im Dienst der
Phoenix - Fleet seit


09.07.2368

Standort Regulus-System, im Orbit von Regulus IV
Kommandierende Offiziere:


09.07.2368 - 04.10.2369: FleetAdmiral Ronin Sihro
04.10.2369 - 23.08.2372: FAdm Alexei Juvenkova
seit 23.08.2372: FAdm Lynnja T'Nel

Abmessungen

Länge: 4600,00 m
Breite: 4600,00 m
Höhe: 6900 - 6950 m (abhängig von der Göße der Comm-Antennen)

Masse 236.642.306 mT
Besatzung 76.625 Personen (Dienstpersonal, Zivilisten und Durchreisende)
Computer

Datenübertragungsrate: 6200 Kiloquads/Sekunde

Bewaffnung 80 RIM-12C Unabhängige Phaser-Zwillingsgeschützstände (40 Bänke/je 2)
Defensivsysteme Primärer Schutzschild und Deflektor-Kontrollsystem
Zusätzliche Raumfahrzeuge 285 Work Bees
100 Shuttles (unterschiedliche Klassen)
50 Runabouts der Danube-Klasse
Lebensdauer theoretsich unbegrenzt
Kommentar: Sitz des Oberkommandos der Phoenix - Fleet